rollstuhltischtennis.de

Homepage des DRS-Fachbereiches Tischtennis

Herbstmeister Wildungen schlägt in Mainhätten auf

Montag 10. Februar 2014 von tim

Regionalliga-Mitte startet am 16.02. in die Rückrunde

Der Herbstmeister der Regionalliga-Mitte startet am 16.02. in Frankfurt, als erste Liga in die Rückrunde. Das Team des RSC Bad Wildungen II hat es gleich dreifach mit dem RSC Frankfurt zu tun.

RSC B_WildungenII_13

RSC Bad Wildungen II – Dirk Freudenberg, Marcel Miss

Am Sonntagmittag muss der Tabellenführer aus Nordhessen – in der dritten Spielrunde 13.30 Uhr, gegen eine starke RSG Saar in die Boxen. In der Vorrunde konnten die Saarländer dem souveränen 10:0 Tabellenführer noch ein 2:3 abringen. Allerdings hatte zum Saisonbeginn Newcomer „Dirk Freundenberg“ kaum Spielpraxis. Inzwischen dürfte der Westfale im hessischen Trikot dieses Manko abgestellt haben.

Abteilungsleiter Blumenauer: „Der ist richtig heiß und hat auch noch enorm Spaß am Tisch“! An die positive Einzelbilanz von 10:0 werden sich die Ligakonkurreten vermutlich die Zähne ausbeißen. Nur im Doppel ist dem Duo aus Wildungen beizukommen, da die rechts-links Kombination noch Abstimmungsprobleme hat.

Frankfurt6 vs. Frankfurt5_Reg-Mitte2013

Frankfurt 6 vs. Frankfurt 5

Auch wenn Frankfurt VI in der Hinrunde bisher ohne Zähler ( 0:10)  blieb, kann es mit dem Spanier Miguel Ampudia in der Rückrunde doch noch zum Nichtabstieg reichen. Die Abstiegsgeister haben die RSG Koblenz IV, Frankfurt IV und Frankfurt V noch nicht vertreiben können.

Das Tor zur 2. Bundesliga steht für den spielstarken RSC Bad Wildungen II jedenfalls weit offen.

Bilder: J.Blumenauer, L.Taburet Text: W.P

  Tabelle Hinrunde 27.10.13

Platz

Mannschaft

ST

Spiele

Punkte

1

RSC Bad Wildungen 2

5

 21

:4

 10

:0

2

RSG Saar

5

 21

:4

 8

:2

3

RSC Frankfurt 5

5

 13

:12

 6

:4

4

RSC Frankfurt 4

5

 11

:14

 4

:6

5

RSG Koblenz 5

5

 5

:20

 2

:8

6

RSC Frankfurt 6

5

 4

:21

 0

:10

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 10. Februar 2014 um 23:48 und abgelegt unter News.

Kommentare sind geschlossen.