rollstuhltischtennis.de

Homepage des DRS-Fachbereiches Tischtennis

Rheinsberg zehn-punkt-null

Dienstag 11. Februar 2014 von tim

2014 feiert der „Tischtennis-Rheinsberg Cup“ seinen ersten runden Geburtstag, das Rollstuhl-Tischtennis Turnier innerhalb der RTT-Serie (fünf Tischtennis-Turniere bundesweit) findet dann bereits zum 10. Mal statt. Von den ersten Anfängen im Jahr 2005 – mit übersichtlichen 38 Aktiven, bis zu 68 sportlich, ambitionierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Jahr 2013 hat sich die hochrangige Veranstaltung stetig weiterentwickelt und die Sportkultur im Fachbereich Tischtennis des DRS stark geprägt.

plakat 14

Dabei profitieren die Sportlerinnen und Sportler vom fast, unendlichen Angebot und nutzen alle Vorteile eines barrierefreien, modernen Multifunktionshotels: viel Platz, komfortable Schafplätze, kurze Wege, super Service und, und, und… Dazu das bewährte DP-Konzept – die Breite der Leistungssport orientierten Athletinnen und Athleten Deutschlands und Europas mit ihren Familien, in vier spannenden Wettkampfklassen (A, B, C und N /Newcomer) unter einem Dach zu versammeln und zu präsentieren!

Fast die ganze Nationalmannschaft hat schon ihre Visitenkarte, beim elitären „TT-Rheinsberg Cup“ abgegeben. Dafür stehen unter anderem Namen wie, Sandra Mikolaschek, Valentin Baus, Jörg Blumenauer, Thorsten Grünkemeyer, Jan Gürtler, Heiko Gosemann, Beate Schippmann, Holger Nikelis, Monika Sikora-Weinmann, Selcuk Cetin, Thomas Schmidberger, Jörg Didion, Dietmar Kober, Otto Vilsmaier, Walter Kilger und weitere.

Spannung pur heißt es am 8. März in der DRS Tischtennisszene. Der „10.TT-Rheinsberg Cup“ des Fachbereiches Tischtennis zeigt wieder ein Anstieg in den Meldeergebnissen. Wer sich zum Jubiläum sportlich in Rheinsberg zeigt verraten wir in den nächsten Tagen.

Der „10.TT-Rheinsberg Cup“ verknüpft 2014 zudem Tradition und Zukunft. Mit dem Intensiv-Lehrgang (5, -7.März), dem Qualifikationsturnier am 7. März, 14.00 Uhr zu den Deutschen Meisterschaften und dem Klassifizierungs-Lehrgang (6.-7.März) sind weitere Veranstaltungen im mehrtägigen Jubiläums- Programm eingebunden und berücksichtigt.

Die gute Nachricht, es gibt noch einige freie Meldeplätze. Es kann sich noch jeder unter www.rollstuhltischtennis.de informieren und anmelden.

Freuen Sie sich daher auf einen besondern TT-Rheinsberg Cup, im Jubiläumsjahr!

Erleben Sie das Andere – am Rollstuhl-Tischtennis!

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 11. Februar 2014 um 20:38 und abgelegt unter DP-Serie, National, News.

Kommentare sind geschlossen.