rollstuhltischtennis.de

Homepage des DRS-Fachbereiches Tischtennis

Gipfeltreffen in Heinsberg

Freitag 18. November 2011 von tim

Tabellenführer BSG Duisburg I  erwartet hoch motivierte Bundesliga-Teams.

Gastgeber und Tabellenprinz Duisburg I (Valentin Baus/ Andre Weidemann) ist am Samstag den 19.11.2011 in eigener Halle gefordert. Der derzeitige Tabellenführer der 1. Bundesliga (Rollstuhl-Tischtennis) steht am Wochenende vor schwierigen Aufgaben.

Dementsprechend fiebert man im Duisburger Lager diesem richtungweisenden Spieltag mit gleich vier Spitzen-Partien seit Tagen entgegen.  

 Tabellenführer BSG Duisburg I

 

Gegen Koblenz II (Christof Müller/Charly Weber) startet der Favorit um 10:00 Uhr in den Spieltag.  Um 13:00 Uhr steht das Duell gegen den Tabellennachbar vom RSC Frankfurt I (Thomas Brüchle/ Jörg Didion) an. Mit dem Patchwork-Team aus Plattling (Sebastian Kotschenreuther/Thomas Schmidberger)  wartet um 14:30 Uhr der dritte im Bundesligaranking auf den bisher verlustpunktfreien Gastgeber. Gegen 16:00 Uhr folgt der vierte Gala-Auftritt für Duisburgs Erste mit dem Match gegen den noch amtierenden Mannschaftsmeister 2010/2011 RSC Koblenz I (Selcuk Cetin/Sven Schulze).

Keine Punkte liegen lassen wollen an diesem Spieltag, die abgerutschten Teams vom RSV  Bayreuth I (Werner Burkhardt/Dietmar Kober) und RSC Koblenz I. Mit Tabellenplatz 7. und 6. müssen die beiden Serienmeister aufpassen nicht als zweiter Absteiger mit Duisburgs –Zweite (Frank Thimm/Berthold Scheuvens) in einem Atemzug genannt zu werden. Die Top-Crew aus der Hauptstadt (Heiko Gosemann/Jan Gürtler) kann mit entspannter Gelassenheit am Spieltag aufschlagen. Das RSC-Duo liegt mit 4:4 Punkten im sicheren Mittelfeld der Liga.

Gespielt wird in der Sporthalle der Grundschule Grebben, Karl-Arnold-Str., in 52525 Heinsberg-Oberbruch.

 Spielplan: 1. Bundesliga

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 18. November 2011 um 16:18 und abgelegt unter 1.Bundesliga, News.

Kommentare sind geschlossen.