rollstuhltischtennis.de

Homepage des DRS-Fachbereiches Tischtennis

Auf die Plätze, fertig…… Quali!!

Montag 24. Februar 2014 von tim

 

DM - Logo 2014_klein

Die Türen für die 38. Deutschen Meisterschaften (4. -6.April 2014) stehen noch offen. Noch Chancen auf die letzten, freien Startplätze, bei den Deutschen Meisterschaften in Lobbach, wollen insgesamt 21 Akteure in der Seehalle des HausRheinsberg wahren und ausloten.

Bereits für die 38. Deutschen Meisterschaften gesetzt sind die Platzhirsche in den fünf Wettkampfklassen (1 -5). Für die meisten Spieler ist die Leistungsschau echtes Neuland, nur Jörg Clausen (RSC Husum), Richard Krentz (SV Hamburg) und Heinrich Blierbach von der BSG Duisburg haben im Teilnehmerfeld eine gewisse Routine.

Gute Chancen über die Qualifikationshürde in Rheinsberg zu kommen, haben neben den drei genannten Routiniers auch Dirk Freudenberg (RSC Bad Wildungen), Tobias Rupprecht (RSC Osnabrück), Jürgen Schwedler (TTV Neugersdorf), Mark Zimmermann(SV Hamburg), Alfred Sina und Jan Elsner beide BSG Duisburg.

Die zusätzliche Qualifikationsrunde dürfte für den Rest der Felder eine „blind date“ Nummer werden. Über Newcomer wie Robert Krude (RSC Köln), Anton Pauli (RSG Plattling), Martin Wintermantel (VFR Sindelfingen), Kurt Pfeiffer (VFR Ludwigsburg und Gerd Thiel (RSC Berlin) ist bisher noch nicht soviel bekannt. Umso interessanter wird die Rolle der „Unbekannten“ innerhalb ihrer Klassen werden. Eines dürfte allen Akteuren klar sein, die rechnerische Qualifikation hat eine sehr hohe Fallhöhe.

Die Quali selbst wird in den drei Herren – Wettkampfklassen (III, IV und V) ausgespielt, im Modus „Jeder gegen Jeden“.

Die Qualifikations-Spiele beginnen am Freitag, den 7.März 2014 um 14.00 Uhr (Hallenöffnung: 12 Uhr)!.

 

Wettkampfklasse III:

Jürgen Schwedler, Jörg Clausen, Karl-Martin Jensen, Tobias Rupprecht, Christoph Busch, Mark Zimmermann, Robert Krude und Sascha Barth

Wettkampfklasse IV:

Marcel Miss, Dirk Freudenberg, Wolfgang Himmer, Alfred Sina, Jan Elsner, Richard Krentz und Martin Wintermantel

Wettkampfklasse V:

Peter Brands, Kurt Pfeiffer, Heinrich Bliersbach, Anton Pauli, Albert Solbach und Gerd Thiel

 

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 24. Februar 2014 um 17:23 und abgelegt unter Deutsche Meisterschaften, National, News.

Kommentare sind geschlossen.