rollstuhltischtennis.de

Homepage des DRS-Fachbereiches Tischtennis

++Dailymail London++20

Sonntag 2. September 2012 von tim

„Nah dran“

Einen anderen Blick auf das Geschehen –  im ExCel-Centre, bei den Paralympics 2012 hat Bernhard Karau. Karau steht nicht im Rampenlicht und sein Aktionismus verrichtet er lautlos, unaufgeregt aber bestimmt.

Er ist einer der vielen Referees die in der Box für Ordnung sorgen und den Richtungswechsel ansagt. In Deutschland und überhaupt ist Bernhard Karau Ansprechpartner Schiedsrichterwesen für Behindertensport (WTTV/ITTF /PTT). Für den DRS Fachbereich koordiniert und organisiert der Paderborner die Einsätze für die Bundesligaspieltage und steht auch in Regelfragen immer zur Verfügung.

Ebenfalls nah dran ist ein sportlicher TT-Geist. In den vergangenen Jahren betreute und formte der kirchliche Seelsorger paralympisches Blut und Vereine wie die BSG Bielefeld und RSC Berlin. Er hat auch gewisse Beziehungen zum Olympia-Bronze Sieger Dimitrij Ovtcharov. Christian Bode kennt zumindest die sportliche Tischtennis-Elite des DBS von mehreren Großveranstaltungen wie Welt- und Europameisterschaften. Ein Wiedersehen mit alten Tischtennisspielern wird sich in London bestimmt ergeben.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Sonntag 2. September 2012 um 04:56 und abgelegt unter News, Paralympics.

Kommentare sind geschlossen.