rollstuhltischtennis.de

Homepage des DRS-Fachbereiches Tischtennis

++dailymail London++15

Freitag 31. August 2012 von tim

„Asienbilanz“

Thomas Schmidberger (RSG Koblenz) kommt in seiner zweiten Partie in der Gruppe zu einem weiteren 3:0 Erfolg. Der ehemalige Bundesligaspieler vom RSV Plattling wird im Spiel gegen die Überraschungstüte aus Korea – Kim Jeong Seok in drei Sätzen gefordert, bleibt aber weiter ohne Satzverlust im paralympischen Turnier.

 

WK3

Thomas Schmidberger (GER) – Kim Jeong Seok (KOR) 3:0 / 14-12, 11-6, 14-12.

 

In reichweite musste Jan Gürtler (RSC Berlin) ebenfalls in der Klasse 3 sein zweites Vorrunden-Match gegen eine weitere asiatische Kraft bestreiten. Der Chinese Zhao Ping konnte sich nach verlorenem ersten Satz 7-11 besser auf das schnelle Spiel vom Deutschen einstellen und legte drei Gewinnsätze (11-6, 11-6, 11-3) in folge hin.

 

Jan Gürtler (GER) – Zhao Ping (CHN) 1:3/ 7-11, 11-6, 11-6, 11-3

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 31. August 2012 um 20:07 und abgelegt unter Ergebnisse, International, News, Paralympics.

Kommentare sind geschlossen.