rollstuhltischtennis.de

Homepage des DRS-Fachbereiches Tischtennis

BSNW-OPEN 2012

Sonntag 5. Februar 2012 von tim

Erster Formcheck des Jahres 2012

Der Auftakt in die nationale und internationale Saison fiel für das vielschichtige DRS-Team, bei der Premiere-Veranstaltung in Düsseldorf, unterschiedlich aus.

Formcheck bestanden

Thomas Brüchle und Holger Nikelis spielen auf  Gold-Niveau, Valentin Baus kommt mit Silber aus den Einzelwettbewerben.

Bei den 1. BSNW-OPEN in Düsseldorf sorgten Thomas Brüchle (RSC Frankfurt) und  Holger Nikelis (RSC Köln) im deutschen Nationaldress für die Spitzenergebnisse aus DRS-TT Sicht.

Keine Top-Plazierung für die junge Garde

Baus und Mikolaschek machten die Ausnahme

In den Einzelwettbewerben erwies sich die Konkurrenz für die junge DRS-TT Garde – bei den ersten BSNW-OPEN, Beate Kopf, Carolin Schmidt, Tim Bunte, Jan Elsner, Marcel Miss und Marcus Sieger erwartungsgemäß zu stark, um über die Gruppenphase ins Hauptfeld einzuziehen.

Die erfreulichen Ausnahmen blieben erneut Sandra Mikolaschek (TTC Halle) und Valentin Baus (BSG Duisburg). Beide Talente wurden in ihren Vorrundengruppe Zweite. Im Achtelfinale verlor das junge Talent Sandra Mikolaschek knapp in drei Sätzen (9,11, 9)  gegen die Taipeh –Chinesin LU Pi Chun. Valentin Baus musste sich am Ende nur dem Norweger Tommy Urhaug in einem engen Fünf-Satz-Match (11,-9,6,-10,4) geschlagen geben.

Einzelergebnisse: BSNW-OPEN

Dieser Beitrag wurde erstellt am Sonntag 5. Februar 2012 um 23:06 und abgelegt unter Ergebnisse, International, News.

Kommentare sind geschlossen.