rollstuhltischtennis.de

Homepage des DRS-Fachbereiches Tischtennis

Deutschland-Pokal Bad Wildungen

Dienstag 10. September 2013 von tim

Immer wieder Köln, Köln, Köln und Bayreuth

Werner Burkhardt (A-Klasse/RSV Bayreuth), Holger Nikelis (B-Klasse/RSC Köln), Albert Solbach (C-Klasse/RSC Köln) und Mathias Vibranz (N-Klasse/RSC Köln) sind die Sieger beim Deutschland-Pokal in Bad Wildungen.

 Wow, wow, wow! Für die Erfolgsserie im Deutschlandpokal 2013/14, der RTT-Serie (Rollstuhl-Tischtennis Serie), am Wochenende in Bad Wildungen, des RSC Köln lassen sich kaum andere Attribute finden. Das Engagement in der Abteilung und im Nachwuchsbereich des RSC Köln trägt zum Herbstanfang erneut Früchte. Auch seinen zweiten Auftritt in der N-Klasse der RTT-Serie 2013/14 gestaltete Mathias Vibranz erfolgreich. Im fast ausschließlich „kölschen Feld“  kassierte Vibranz – N-Klasse-Sieger von Lobbach, am Samstag in Nordhessen nur drei Satzverluste. Gemessen am superspannenden Verlauf der über siebenstündigen Marathontour fiel der Sieg von Vibranz vielleicht etwas zu deutlich aus, war aber zweifellos verdient.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: DP-Serie, Ergebnisse, National | Keine Kommentare »