rollstuhltischtennis.de

Homepage des DRS-Fachbereiches Tischtennis

„Kompetent mobil“

Donnerstag 26. September 2013 von tim

Bausteine der Kompetenzentwicklung zur Mobilität

Hamburg: Am Mittwoch, den  29. Januar 2014 -von 10:00-16:00 Uhr präsentieren die Projektpartner im Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhaus in Hamburg, bereits zum zweiten Mal die Fachtagung: „Kompetent mobil“

save the day

Aufgezeigt werden konkrete Ergebnisse zu den pädagogischen Instrumentarien des Projektes „Kompetent Mobil“, dass in Kooperation mit dem Berufsförderungswerk Bad Wildbad, der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), dem Josefsheim Bigge und dem Deutschen Rollstuhl-Sportverband (DRS) im April 2011 gestartet ist. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert und unterstützt und durch das Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport (FiBS e.V.) wissenschaftlich begleitet.

Dem Fachpublikum werden pädagogische Lerneinheiten in Verbindung der Beurteilung der Mobilitätskompetenz vorgestellt. Die Ergebnisse sollen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen von Werkstätten für behinderte Menschen und BFWs, Vertretern der Unfallversicherung, der Behindertenhilfe und den interessierten Menschen mit Behinderungen selbst vorgestellt werden.

Weitere Info:

Daniel Jakel
DRS Referat Service und Beratung
__________________________________________

Deutscher Rollstuhl-Sportverband e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Friedrich-Alfred-Str. 10
47055 Duisburg
Tel.: +49 (0)203 – 71 74 182
Fax: +49 (0)203 – 71 74 282
daniel.jakel@rollstuhlsport.de

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 26. September 2013 um 15:02 und abgelegt unter News.

Kommentare sind geschlossen.