rollstuhltischtennis.de

Homepage des DRS-Fachbereiches Tischtennis

Osterburg erwartet die Tischtennis-Jugend

Freitag 18. Januar 2013 von tim

Deutsche Meisterschaften im Tischtennis für die Jugend

am 08. und 09. März 2013 in Osterburg

Die Sporthalle der Landessportschule Osterburg, Arendseer Str. 4, 39606 Osterburg, erwartet die Tischtennis-Jugend auf dem sportlichen Parkett in Sachsen-Anhalt.

Die erste Inspektion des Spielortes  ist für Freitag, ab 17:00 Uhr angesetzt. Am Samstag um 10.00 starten dann die ersten Wettkämpfe. Nahtlos wird dann um 19:30 zur Siegerehrung mit anschließendem Buffet geladen. Gespielt wird nach den offiziellen Klassifizierungsregeln des IPPTC (Klassen 1-5 u. 6 – 10 u. AB, jeweils für Mädchen und Jungen.

Startberechtigt sind die Altersklassen, die nicht älter als 25 Jahre sind (nach dem Stichtag 01. Januar 1988 geboren wurden), für die Einzel- und Doppelwettbewerbe.

Sollte eine Einklassifizierung für Teilnehmer/Innen noch nicht erfolgt sein, kann direkt mit Christian Koppelberg Kontakt aufgenommen werden. Meldungen sind schriftlich nur über die zuständigen Landesbehinderten – Sportverbände abzugeben.

Der Meldeschluss ist für der 09. 02. 2013 vorgesehen.

Als Ausrichter fungiert der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt (BSSA) in Zusammenarbeit mit dem Tischtennisverband Sachsen-Anhalt (TTVSA),  während die Turnierleitung in den Händen von Robert Foerster und Heinz-Ulrich Schimmel liegen.

Dokumente liegen hier als Download vor:

BSNWTTANSCHRIFTEN2012

2013_DJM_Meldeformular

2013_DJM_Ausschreibung_BSNW

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 18. Januar 2013 um 01:38 und abgelegt unter National, News.

Kommentare sind geschlossen.