rollstuhltischtennis.de

Homepage des DRS-Fachbereiches Tischtennis

++Dailymail London++11

Donnerstag 30. August 2012 von tim

„zweiter Auftritt“

Ab morgen dreht sich das Vorunden-Karussell in der Excel-Arena für die deutsche Spitze bei den Paralympics weiter. Dietmar Kober vom RSV Bayreuth muss in der Klasse 4 gleich 2 x einsteigen.  In der ersten Runde steigt der viermalige Paralympic-Teilnehmer gemeinsam mit dem Brasilianer Babes bereits um 9.00 Uhr ein. Ein Tisch weiter wird Teamkollege Werner Burkhardt im Spiel gegen den Croaten Spalj gefordert und versuchen seine Vorrundenbilanz ausgeglichen zu gestalten.

 

Holger Nikelis (RSC Köln) hat indes einen arbeitsfreien Tag.  In der zweiten Tageshälfte müssen Dietmar Kober, Jan Gürtler und Thomas Schmidberger alle gegen Asien an die Tische.  Koblenz Nummer 1 Selcuk Cetin wird um 10:30 Uhr mit Gregory Rosec  (FRA)  vor einer ähnlich schweren Aufgabe stehen, wie im Match gegen den Chinesen Kim.

Egon Kramminger (AUT) dürfte Thomas Brüchle (RSC Frankfurt) in seinem zweiten Gruppenauftritt besser liegen.

 

Die Spiele am Freitag (31.08.) in der Übersicht.

 

 

9:00     M    4    Kober  –           BABES          BRA

9:00     M    4   Burkhardt-      SPALJ                        CRO

10:20   M    5   Cetin   –           ROSEC          FRA

16:40   M    4    Kober  –           GUO               CHN

18:00   M    3    Gürtler-           ZHAO                        CHN

18:00   M    3    Schmidberger -KIM               KOR

18:00   M    6   Rau     –           GREGOROV CRO

18:00   M   6    Kusiak –           WETHERILL            GBR

18:40   M   3    Brüchle-          KRAMMINGER AUT

18:40   F    6     Grebe  –           EIGNER        POL

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 30. August 2012 um 22:57 und abgelegt unter International, News, Paralympics.

Kommentare sind geschlossen.