rollstuhltischtennis.de

Homepage des DRS-Fachbereiches Tischtennis

Archiv für die 'Weltmeisterschaften' Kategorie

WM in Peking – zwei Teams im Hauptfeld

Freitag 12. September 2014 von Ernst Weinmann

Der heutige Freitag brachte gemischte Resultate für die DBS-Teams in Peking: Während Holger Nikelis/Marcus Sieger  (WK1) auch ihr zweites Gruppenspiel gewannen und Thomas Schmidberger/Thomas Brüchle (WK3) sowie Valentin Baus/Jan Gürtler (WK5) bereits in das Hauptfeld einzogen, scheiterte das Team der WK 6+7 überraschend in der Vorrunde. Juliane Wolf und Stephanie Grebe hielten gegen China gut mit, mussten sich aber auch knapp geschlagen geben.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: International, News, Weltmeisterschaften | Keine Kommentare »

Valentin Baus ist Weltmeister!

Mittwoch 10. September 2014 von Ernst Weinmann

Am heutigen Mittwoch sind die Einzel-Wettbewerbe in Peking mit fünf deutschen Medaillen zu Ende gegangen. Überragend war die Leistung des neuen Weltmeisters Valentin Baus in der Wettkampfklasse 5, der im Halbfinale den Weltranglisten-Ersten Urhaug in fünf Sätzen bezwang und dem Koreaner Kim im Finale keine Chance ließ. Stephanie Grebe und Tom Schmidberger zeigten in ihren Halbfinals ebenfalls starke Spiele und beendeten den Einzelwettbewerb als Vize-Weltmeister, während Holger Nikelis und Juliane Wolf trotz guter Leistungen ihren Gegnern zum Finaleinzug gratulieren mussten und sich nun über Bronze freuen dürfen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: International, News, Weltmeisterschaften | Keine Kommentare »

WM in Peking – drei Medaillen sicher

Mittwoch 10. September 2014 von Ernst Weinmann

Die deutschen Starter in Peking haben am zweiten Tag der Einzelwettkämpfe mit den Halbfinal-Einzügen von Stephanie Grebe, Juliane Wolf und Valentin Baus bereits drei Medaillen unter Dach und Fach gebracht. Zudem haben morgen mit den Viertelfinalisten Nikelis, Schmidberger und Brüchle drei weitere Spieler Medaillenchancen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: International, News, Weltmeisterschaften | Keine Kommentare »

WM in Peking – vier Deutsche Gruppensieger

Montag 8. September 2014 von Ernst Weinmann

Der erste Wettkampftag in Peking ist vorüber und das deutsche Team hat im Großen und Ganzen der Setzung gemäß gespielt. Holger Nikelis (WK1), Thomas Schmidberger, Thomas Brüchle (beide WK3) und Sandra Mikolaschek (WK4) haben die Vorrunde bereits als Gruppensieger beendet und stehen nun morgen im Hauptfeld.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: International, News, Weltmeisterschaften | Keine Kommentare »

DBS-Team gut in Peking gelandet – Wiedersehen mit paralympischen Tischen

Donnerstag 4. September 2014 von Ernst Weinmann

Die 20-köpfige Delegation des Deutschen Behindertensportverbandes ist nach einer langen Reise am Mittwoch gut im „ China Administration of Sports for Persons with Disabilities (CASPD)“ in Peking angekommen und wurde von einem strahlend blauen Himmel und Sonnenschein begrüßt.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: International, News, Weltmeisterschaften | Keine Kommentare »

Nationalmannschaft zur WM gestartet

Dienstag 2. September 2014 von Ernst Weinmann

Am heutigen Dienstag macht sich die Tischtennis-Nationalmannschaft des DBS vom Frankfurter Flughafen auf den weiten Weg nach China – denn in Peking finden vom 06. bis zum 15. September die Weltmeisterschaften im Paralympischen Tischtennis statt.

Am Veranstaltungsort „ China Administration of Sports for Persons with Disabilities (CASPD)“, das etwas außerhalb von Peking liegt, werden bis zum 15. September rund 330 Spieler und Spielerinnen aus über 30 Nationen ihre Weltmeister in den Wettkampfklassen 1 bis 11 im Einzel und im Team ermitteln.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: International, News, Weltmeisterschaften | Keine Kommentare »

Nominierte für die WM in Peking

Freitag 9. Mai 2014 von tim

Frechen, 6. Mai 2014. Der Vorstand Leistungssport des DBS hat die Nominierung der Athleten für die WM Tischtennis (06.-15.09.2014) in Peking (China) bekannt gegeben.

Neben 15 Athletinnen und Athleten gehören weitere sechs Personen aus dem Trainer- und Betreuerteam dazu. „Wir bereiten uns nun fokussiert auf die Weltmeisterschaft in Peking vor. Morgen beginnt für uns das Weltranglistenturnier in Lasko (Slowenien) als erster Test, dann folgen 3- und 10-tägige Lehrgänge bis zum Höhepunkt des Jahres, der WM in China, wo wir hoffentlich mit gesunden Athleten voll angreifen können“, sagt Bundestrainer Volker Ziegler mit Blick auf die kommenden Wochen.

 

Alle Athleten im Überblick:

1. Nikelis, Holger RSC Köln

2. Sieger, Marcus VfL Sindelfingen

3. Schmidberger, Thomas RSG Koblenz

4. Brüchle, Thomas RSC Frankfurt

5. Gürtler, Jan RSC Berlin

6. Baus, Valentin BSG Duisburg

7. Rau, Thomas RSV Landkirchen

8. Laue, Tim * SV Hoffeld

9. Wollmert, Jochen RBS Solingen

10. Schwinn, Thosten TGO TV Roßdorf

11. Urban, Johannes * TSV Salzgitter

12.Mikolaschek, Sandra Bor. Düsseldorf

13. Grebe, Stephanie Bor. Düsseldorf

14.Wolf, Juliane BSG Offenburg

15. Kramm, Lena BSV München

 

* bislang noch auf der Ersatzliste der ITTF

 

Kategorie: International, News, Presse, Weltmeisterschaften | Keine Kommentare »

WM-Gwangju: Die Bilanz

Freitag 5. November 2010 von tim

Gold, Silber und Bronze in den Einzeln und Silber im Team

 

Unter den insgesamt 305 Spielerinnen und Spielern aus 46 Nationen konnten sich bei der Tischtennis-WM in Korea sechs der elf deutschen Athleten (Werner Burkhardt (Silber), Selcuk Cetin (Silber), Jan Gürtler (vierter Platz), Walter Kilger (vierter Platz), Dietmar Kober (Silber), David Korn, Holger Nikelis (Gold), Julian Pagnotta, Thomas Rau (Bronze), Thomas Schmidberger (Silber) und Jochen Wollmert (vierter Platz) ihre Erfolge mit Medaillen dekorieren lassen. Drei scheiterten leider knapp am Edelmetall und wurden Vierter.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Ergebnisse, International, Weltmeisterschaften | Keine Kommentare »

WM-Gwangju: Eine Medaille für die Geschichte

Dienstag 2. November 2010 von tim

Das Team der Wettkampfklasse 5 schreibt mit der ersten Silbermedaille in der Königsklasse, Geschichte. In einem dramatischen fast vierstündigen Krimi unterlag das deutsche TT-Team in der Wettkampfklasse 4/5 den Gastgebern aus Südkorea denkbar knapp mit 2:3 im Finale.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Ergebnisse, International, Weltmeisterschaften | Keine Kommentare »

WM-Gwangju: Teams im Endspurt

Dienstag 2. November 2010 von tim

Bei der Tischtennis WM in Gwangju hat das Duo Kilger/Nikelis in der Wettkampfklasse 1 den Sprung ins Team-Halbfinale verpasst. Der Weltmeister im Einzel Holger Nikelis und Walter Kilger vom RSC Plattling waren dem koreanischen Team motorisch und spielerisch unterlegen. Die Medaillengewinner von 2006 unterlagen im Viertel-Finale den Koreanern mit 0:3. Im Team der Wettkampfklasse 3 setzte sich im deutsch-österreichischen Duell die alpenländische Kombination Dollmann/Kramminger/Saiger mit 2:3 im Halbfinale durch. Jan Gürtler (RSC Berlin) und Thomas Schmidberger (RSG Plattling) können aber gegen Spanien noch auf eine Bronze-Medaille hoffen. Auch in diesem Event verlor der Vietacher keines seiner Einzel und spielt damit eine bärenstarke WM. Mit dem Titel „wertvollster Spieler“ könnten sich die Verantwortlicher für die Zukunft ruhig mal beschäfftigen. Die Team-Wettbewerbe in der Klasse 5 steht ganz im Focus des deutschen WM-Trios Burkhardt, Cetin und Kober. Über Tschechien 3:0 und Ägypten 3:1 spielte sich das gemischte Trio bis ins Finale gegen das heimische Team aus Korea. Mit Silber werden sich die Drei bestimmt nicht begnügen. Die Goldene ist im Zielfernrohr gespeichert aber nicht selbstverständlich auf fremden Boden.

Kategorie: International, News, Weltmeisterschaften | Keine Kommentare »